Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Datenschutz

Datenschutzerkl├Ąrung

Die Stadt Bergkamen unterliegt als Gemeinde den Bestimmungen der Europ├Ąischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Datenschutzgesetzes Nordrhein-Westfalen (DSG NRW). Es ist sichergestellt, dass die Vorschriften auch von beteiligten, externen Dienstleistern beachtet werden.


Datenverantwortlicher

B├╝rgermeister Roland Sch├Ąfer
info@bergkamen.de


Datenschutzbeauftragter und Auskunftsrecht

Sie haben nach Artikel 15 Datenschutzgrundverordnung ein Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber die Sie betreffenden verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei Fragen zum Datenschutz oder vermuteten Verletzungen des Datenschutzrechtes k├Ânnen Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Stadtverwaltung Bergkamen wenden:

02307/965-239
g.klinger@bergkamen.de

Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei der/dem Landesbeauftragten f├╝r Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, zu.

Kavalleriestra├če 2-4
40213 D├╝sseldorf

Telefon: 02 11/384 24-0
Telefax: 02 11/384 24-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Homepage: http://www.ldi.nrw.de


Die Stadtverwaltung Bergkamen geht mit personenbezogenen Daten sorgsam um. Sie werden grunds├Ątzlich vertraulich behandelt. Die zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken erhobenen Daten werden stets voneinander getrennt abgelegt. Sie werden nicht zusammengef├╝hrt oder abgeglichen.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich, die Mehrheit erhobener Daten bei der Stadtverwaltung unterliegt gesetzlichen Vorgaben. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung die f├╝r freiwillige Angaben jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist nicht zul├Ąssig, soweit es sich um gesetzlich erhobene Daten handelt, die wiederum gesetzlichen L├Âschungsfristen unterliegen und somit dem ÔÇ×Recht auf VergessenÔÇť nachkommen.
F├╝r den Widerruf reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@bergkamen.de. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.


SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLSVerschl├╝sselung.
Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇťhttp://ÔÇŁ auf ÔÇťhttps://ÔÇŁ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Verschl├╝sselter Zahlungsverkehr auf dieser Webseite

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugserm├Ąchtigung) zu ├╝bermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung ben├Âtigt.
Der Zahlungsverkehr ├╝ber die g├Ąngigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschlie├člich ├╝ber eine verschl├╝sselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Bei verschl├╝sselter Kommunikation k├Ânnen Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Einsatz von Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die der Server der Webseite der Stadtverwaltung Bergkamen an den Internetbrowser des Nutzers schickt.

Dazu z├Ąhlen Session-Cookies. Session-Cookies speichern eine Zeichenfolge zur vor├╝bergehenden Identifikation des Nutzers beziehungsweise einer Einstellung oder Auswahl, die der Nutzer getroffen hat. Weitere Nutzungsdaten werden nicht erhoben. Das Session-Cookie verliert seine G├╝ltigkeit mit dem Abschicken des Formulars oder mit dem Schlie├čen des Internetbrowsers und wird automatisch gel├Âscht.

Andere Dienste setzen Cookies, die ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum g├╝ltig sind, zum Beispiel Soziale Netzwerke wie Facebook, die per Link von der Webseite der Stadtverwaltung Bergkamen erreichbar sind.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie von Fall zu Fall ├╝ber die Annahme entscheiden, die Annahme von Cookies grunds├Ątzlich ausschlie├čen und/oder generell s├Ąmtliche Cookies beim Schlie├čen des Browsers unabh├Ąngig von der L├Ąnge ihrer G├╝ltigkeitsdauer l├Âschen. Bitte beachten Sie, dass dann eventuell die mit Hilfe von Cookies gespeicherte Einstellungen verloren gehen und beim n├Ąchsten Aufrufen des jeweiligen Dienstes neu gesetzt werden m├╝ssen.


Protokoll

Jeder Zugriff auf das Internetangebot der Stadtverwaltung Bergkamen wird protokolliert. Folgende Daten werden erhoben:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Name des aufgerufenen Internet-Dienstes, der aufgerufenen Ressource und der
  • verwendeten Aktion
  • gegebenenfalls die Abfrage, die der abfragende Rechner gesendet hat
  • technische Daten des Servers, auf dem der Internetdienst aufgerufen wurde
  • die ├╝bertragene Datenmenge
  • eine Meldung ├╝ber den Erfolg des Aufrufs
  • die IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • der verwendete Browser des aufrufenden Rechners

Diese Daten werden zu Zwecken der Fehleranalyse und zur Abwehr von Angriffen auf die technische Infrastruktur sieben Tage aufbewahrt und anschlie├čend gel├Âscht.


Statistische Auswertung

Um die Nutzung der Internetangebote auswerten und gegebenenfalls verbessern zu k├Ânnen, wird eine Statistik mit dem intern installierten Programmpaket Matomo (fr├╝herer Name: Piwik) erhoben. Anders als bei anderen Auswertungsdiensten bleiben alle Daten ausschlie├člich auf Servern der Stadtverwaltung Bergkamen und werden nicht an externe Dienstleister weitergereicht.

Die protokollierten IP-Adressen werden f├╝r die Auswertung anonymisiert. Aus den erhobenen Daten errechnet Matomo eine anonymisierte Nutzerkennung und setzt dann einen Cookie auf dem aufrufenden Rechner.

Matomo setzt dazu ebenfalls einen Cookie in Ihrem Rechner. Bitte beachten Sie: Falls Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass beim Schlie├čen s├Ąmtliche Cookies gel├Âscht werden, m├╝ssten Sie gegebenenfalls beim n├Ąchsten Aufruf des Webangebots den Ausschaltvorgang wiederholen.


Formulare, Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen m├Âchten, ben├Âtigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ├ťberpr├╝fung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie├člich f├╝r den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie├člich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen, etwa ├╝ber den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gel├Âscht.
Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen f├╝r den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unber├╝hrt.


Registrierung auf dieser Webseite

Sie k├Ânnen sich auf unserer Webseite registrieren, um zus├Ątzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, f├╝r den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben m├╝ssen vollst├Ąndig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Webseite registriert sind und werden anschlie├čend gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.


Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f├╝r die Begr├╝ndung, inhaltliche Ausgestaltung oder ├änderung des Rechtsverh├Ąltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet. Personenbezogene Daten ├╝ber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm├Âglichen oder abzurechnen.
Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Gesch├Ąftsbeziehung gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.


Daten├╝bermittlung bei Vertragsschluss f├╝r Online-Shops, H├Ąndler und Warenversand

Wir ├╝bermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende ├ťbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der ├ťbermittlung ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.


Weitergabe personenbezogener Daten

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der Stadtverwaltung Bergkamen protokolliert worden sind, werden an Dritte au├čerhalb der Stadtverwaltung Bergkamen nur ├╝bermittelt, soweit die Stadtverwaltung Bergkamen gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet ist oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der Stadtverwaltung Bergkamen zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l├Ądt Ihr Browser die ben├Âtigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar├╝ber, dass ├╝ber Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst├╝tzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und
in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt ├╝ber eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten├╝bertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


E-Mails

Alle per E-Mail ├╝bermittelten Daten sind derzeit technisch noch nicht gesch├╝tzt. Die Stadtverwaltung Bergkamen empfiehlt Ihnen, pers├Ânliche und vertrauliche Daten, die Sie geheim halten wollen, nicht per E-Mail zu versenden, benutzen Sie dazu Ihren De-Mail-Account oder versenden Sie Ihre Dokumente unter Benutzung Ihrer Signaturkarte.

Copyright ┬ę die VHS 2012