Programm der Bergkamener Volkshochschule (VHS) für das 1. Halbjahr 2022 erschienen


Aktuelle gesellschaftliche Trends im Fokus

Die Auswahl ist riesig und lässt keine Wünsche offen. Das verdeutlichten VHS-Leiterin Sabine Ostrowski und ihre Stellvertreterin Manuela Sieland-Bortz bei der Vorstellung des Programms der Volkshochschule Bergkamen für das erste Halbjahr 2022. Im Beisein von Bürgermeister Bernd Schäfer gingen sie insbesondere auf das Leitmotiv „Zusammen in Vielfalt“ ein, das  viele Kurse berührt. Weitere Schwerpunkte bilden aktuelle gesellschaftliche Trends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Das neue Semester startet am 24. Januar 2022 und umfasst 150 Kurse mit mehr als 7.500 Unterrichtstunden. Nachzulesen ist es im Internet unter www.vhs.bergkamen.de und in den mehr als 1.000 gedruckten Exemplaren des Programms, die in öffentlichen Gebäuden ausliegen.

Die neuen Kurse und Veranstaltungen sowie die etablierten Angebote decken eine Vielzahl an Fachgebieten ab. Diese reichen von Kultur und Kreatives über Politik und Gesundheit bis hin zu Fremdsprachen und EDV. Der beruflichen Bildung sowie der Grundbildung und den Schulabschlüssen gilt im nächsten Semester die besondere Aufmerksamkeit der VHS. „Die Volkshochschule steht für die Verbindung von Kulturen. Hier gehen tagtäglich Menschen aus aller Welt ein und aus, lernen Deutsch und bilden sich für ihre berufliche Zukunft weiter, indem sie beispielsweise ihren Schulabschluss nachholen“, verwies Sabine Ostrowski auf die wachsende Bedeutung von Bildung für eine vielfältige Gesellschaft.

Höhepunkte des Programms sind häufig nachgefragte Angebote wie das Weinseminar, Sprach-, Fitness- und Entspannungskurse sowie die Veranstaltungen rund um das Arbeiten mit dem PC. Interessante Angebote zu hochaktuellen gesellschaftlichen Trends ergänzen diese Auswahl. So gibt es Seminare zu den Themen Populismus und Medienkrise, Mobbing, Verkehrswende und Nachhaltigkeit – zum Beispiel zum Vermeiden von Plastik im Alltag und zum Trinkwasser. Im Bereich EDV bietet eine zusätzliche Dozentin gleich eine ganze Reihe an Neuerungen an. Das Gestalten einer Homepage steht ebenso auf dem Programm wie Online-Marketing, Öffentlichkeitsarbeit auf Instagram und Bloggen für Einsteiger.
Anmeldungen zu allen Veranstaltungen nimmt das Team der VHS ab sofort persönlich, schriftlich, telefonisch und online an. Die Kontaktdaten finden sich im aktuellen Programm sowie im Internet auf dieser Seite.

 


Zurück