Kursdetails

212-3302 Wie wir unsere Gesundheit durch Essen beeinflussen können

Beginn Do., 28.10.2021, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dagmar Lehmkuhl

Laut einer Umfrage geben nur noch 4% der Bevölkerung keine gesundheitlichen Beschwerden an - aber über 30% geben mehr als 5 Krankheiten an! Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, Depressionen etc. - und auch Autoimmunerkrankungen, wie beispielsweise Hashimoto-Thyreoiditis, Allergien, Zöliakie, Multiple Sklerose, Schuppenflechte und chronisch-entzündliche Darmkrankheiten - nehmen weltweit drastisch zu, außerdem sind immer mehr Kinder und junge Erwachsene betroffen. Hier werden Ihnen auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie dem Verlust Ihrer Gesundheit langfristig vorbeugen bzw. Lebensqualität und Gesundheit zurückerlangen können. In diesem Vortrag geht es aber auch um die Zusammenhänge zwischen unseren Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und welche Auswirkungen diese auf uns selbst und weltweit haben.
Der Vortrag kann - wenn es die Umstände erfordern - auch online über die vhs.cloud durchgeführt werden.




Kursort

VHS, Raum 101

Lessingstraße 2
59192 Bergkamen

Termine

Datum
28.10.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Lessingstraße 2, Treffpunkt; EG; Raum 101