1 Politik, Gesellschaft und Ökologie

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert.

zum Kursprogramm

2 Kreatives

Kreativangebote werden im Kern vom Kulturreferat der Stadt Bergkamen angeboten. Das Kursangebot finden Sie im städtischen Programmheft Kreative Erwachsenenbildung oder im Internet unter www.bergkamen.de. Die VHS Bergkamen bedient mit Ihrem Kursangebot im Fachbereich Kreatives ergänzend dazu einige ausgewählte Themenbereiche. Dazu gehören Tanz, Fotografie, textiles Gestalten und einiges mehr.

zum Kursprogramm

3 Gesundheit

In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehören kann, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen und die eigene Kraft spüren. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. All das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit

zum Kursprogramm

4 Fremdsprachen

Fremdsprachen sind zum unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biographie geworden. Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen.

zum Kursprogramm

5 EDV und berufliche Bildung

Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen, wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen.

zum Kursprogramm

6 Grundbildung und Schulabschlüsse

Die Kurse zum nachträglichen Erwerb eines Schulabschlusses beginnen nach den Sommerferien. Persönliche Anmeldungen nimmt die VHS-Leiterin Sabine Ostrowski ab dem 15. Januar eines Jahres entgegen (Telefon: 02307/284951).

zum Kursprogramm

0 Spezielles

Hinweis: Unsere Koch- und Cocktailkurse sind grundsätzlich von der Ermäßigungsregelung ausgenommen. Die Lebensmittel-/Getränkeumlage ist zusätzlich zum Kursentgelt auch dann zu zahlen, wenn Sie nicht erscheinen und sich nicht rechtzeitig (=14 Tage vorher) abgemeldet haben.

zum Kursprogramm